Polizei sucht angefahrenes Kind und den Autofahrer

Veröffentlicht am 13. Januar 2016 von wwa

DIERDORF – Kind angefahren – Polizei sucht Autofahrer und Kind –Eine Verkehrsteilnehmerin teilte der Polizei Straßenhaus am Mittwochmorgen, 13. Januar, um 07:55 Uhr mit, dass sie am Fußgängerüberweg in Dierdorf am Schlosspark einen Verkehrsunfall beobachtet habe. Die Zeugin befuhr die Neuwieder Straße aus Richtung Herschbach kommend und hielt am Fußgängerüberweg an, um ein Mädchen, das dunkel gekleidet und circa 12 Jahre alt war, die Straße überqueren zu lassen. Auf dem Fußgängerüberweg wurde das Mädchen von einem PKW aus dem Gegenverkehr erfasst. Es handelt sich um einen dunklen Wagen, vermutlich ein Golf. Das Mädchen wurde mit der Fahrzeugfront des PKW im Hüftbereich erfasst und stürzte zu Boden. Der Fahrer, circa 45 bis 55 Jahre, lang und schlank, sei ausgestiegen und habe dem Kind auf die Beine geholfen. Anschließend ging das Mädchen, vermutlich zur Schule, weiter.

Die Polizei bittet nunmehr darum, dass sich der Autofahrer bzw. das angefahrene Mädchen oder weitere Zeugen bei der Polizei melden, um den Sachverhalt aufzuklären. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail pistrassenhaus@polizei.rlp.de