„Medienkompetenz macht Schule“

Veröffentlicht am 17. Januar 2016 von wwa

HAMM – „Medienkompetenz macht Schule“ – MdL Wehner lädt zur Diskussion über Landesprogramm ins Kulturhaus Hamm ein – Das Landesprogramm „Medienkompetenz macht Schule“ steht im Mittelpunkt des nächsten bildungspolitischen Gedankenaustauschs mit dem Landtagsabgeordneten Thorsten Wehner am Donnerstag, 21. Januar, ab 18:30 Uhr im Kulturhaus Hamm/Sieg, Scheidter Straße 11. Der SPD-Politiker begrüßt als Referenten von der Außenstelle des Pädagogischen Landesinstitutes in Altenkirchen den regionalen Koordinator des Landesprogramms, Axel Karger.

„Digitale Medien spielen für die Zukunftsfähigkeit unserer modernen Gesellschaft eine immer bedeutendere Rolle. Sie sind ein wichtiger Übermittler von Informationen, Wissen und Bildung. Daher sollten Kinder und Jugendliche schon frühzeitig für die sinnvolle und auch kritische Nutzung der Medien sensibilisiert und geschult werden“, erklärt Wehner, der auch Mitglied im Bildungsausschuss des Landtags ist.

Das dazu im Jahr 2007 gestartete Landesprogramm finde auch an vielen Schulen im Kreis Altenkirchen Anwendung. Der Parlamentarier möchte gemeinsam mit den verschiedenen Akteuren im Bildungsbereich über die Erfahrungen beim Umgang mit dem Thema Medienkompetenz diskutieren. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an die Schulleitungen und Lehrerkollegien, den Bereich der Schulsozialarbeit sowie die Schüler- und Elternvertretungen im Landkreis. Aber auch alle am Thema Interessierte sind herzlich eingeladen. Um eine vorherige Anmeldung bis zum 20. Januar in Wehners Wahlkreisbüro unter der Rufnummer 02742/912958 oder per Email an info@thorsten-wehner.de wird gebeten.