Rotes Kreuz bietet Gesundheitsförderung in Altenkirchen

Veröffentlicht am 30. Januar 2016 von wwa

ALTENKIRCHEN – Yoga-Kurse beim DRK – Rotes Kreuz bietet Gesundheitsförderung in Altenkirchen – Das Rote Kreuz in Altenkirchen startet unter dem Motto „Gelassen Haltung bewahren“ neue Yoga-Kurse. Ziel der Kurse ist, die Beweglichkeit zu verbessern, die Muskulatur zu stärken und die Haltung zu schulen. Zusätzlich erlernen die Kurtsteilnehmer mehr Gelassenheit und innere Ruhe gegenüber Stresssituationen. Die Yoga-Kurse richten sich an alle Interessierten und an gestresste, abgespannte Menschen, auch Untrainierte und Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen sind herzlich willkommen. Starttermin ist Freitag, 12. Februar, von 17:00 bis 18:00 Uhr und von 18:15 bis 19.15 Uhr beim DRK-Kreisverband Altenkirchen, Kölner Str. 97, 57610 Altenkirchen (Lehrsaal).

Die Kurse basieren auf einer sanften Form des körperorientierten Hatha-Yoga. Wesentliches Merkmal ist ein stufenweises Heranführen an die einzelnen Yoga-Haltungen. Die gesundheitsfördernden Wirkungen der Übungen ergeben sich aus dem Wechsel von Anspannung und Entspannung, Bewegung und Ruhe, Konzentration und Achtsamkeit. Die kompetente, ausgebildete Kursleitung passt die Übungen individuell an die Fähigkeiten und Erfahrungen der Teilnehmer an. Die Übungen sind zudem so aufgebaut, dass auch bewegungseingeschränkte und untrainierte Menschen nicht überfordert sind. Nähere Informationen zum Kurs und Anmeldung beim DRK-Kreisverband Altenkirchen Birgit Schreiner Telefon: 02681 800644 oder per Email: schreiner@kvaltenkirchen.drk.de oder bei der Kursleitung Marita Wäschenbach, per Email: waeschenbach@arcor.de.