„Schnuppernachmittag Gebärdensprache“

Veröffentlicht am 16. Januar 2016 von wwa

NIEDERBIEBER – Wie funktioniert Gebärdensprache? – Am Dienstag, 19. Februar, ab 14:30 Uhr findet ein kostenloser „Schnuppernachmittag Gebärdensprache“ in Neuwied-Oberbieber, Im Mühlengrund 3 statt. Informa gGmbH und die Landesdolmetscherzentrale für Gebärdensprache laden herzlich alle Interessenten ein, sich über die Gebärdensprache, das Gebärdensprachdolmetschen und Hilfen für Hörgeschädigte zu informieren. Es gibt zudem die Möglichkeit, Fragen zu stellen und spielerisch einige Gebärden zu erlernen. Auch Kinder sind herzlich willkommen. Bitte anmelden unter 02631/ 9171-10 oder per Mail unter hhawacker@informa.org