Reifenstecher in Kirchen unterwegs

Veröffentlicht am 17. Januar 2016 von wwa

KIRCHEN – Reifenstecher in Kirchen –Gleich zweimal wurden einer 49jährigen Frau aus Kirchen die Reifen an ihrem VW-Büschen zerstochen. Beide Male hatte sie ihr Fahrzeug vor ihrer Wohnanschrift in der Hauptstraße abgestellt. Die erste Tat geschah zwischen Sonntag, 10. Januar, von circa 18:00 Uhr und Montag, 11. Januar, bis 11:00 Uhr. In diesem Zeitraum wurden beide Vorderreifen zerstochen. Von Donnerstag, 14. Januar, von circa 18:00 Uhr bis Freitag, 15. Januar, bis 12:00 Uhr wurde dann zusätzlich noch der linke hintere Reifen zerstochen. Hinweise bitte an die Polizei Betzdorf, 02741 – 926-0