Laternenmast gerammt

Veröffentlicht am 19. Januar 2016 von wwa

NIEDERFISCHBACH – Verkehrsunfall mit unerlaubten Entfernen von der Unfallstelle – Ein unbekannter Fahrzeugführer befuhr Sonntagnacht, 17. Januar, mit seinem Fahrzeug die Glückaufstraße in Fahrtrichtung Im Schulwäldchen und beabsichtigte an der Einmündung vermutlich nach links der Straße Im Schulwäldchen weiter zu folgen. Auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit, bei winterglatter Fahrbahn, rutschte er geradeaus in den Einmündungsbereich und stieß gegen einen gegenüber stehenden Laternenmast der erheblich beschädigt wurde.

Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle. Bei dem Fahrzeug, so die Polizei, dürfte er sich um einen VW Polo GTI oder Golf GTI, GTD, GTE handeln. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Betzdorf, Telefon: 02741/9260.