Prinzenpaar Pascal I. und Silke-Ellen I. Unverzagt regieren in Malberg

Veröffentlicht am 18. Januar 2016 von wwa

Karneval Malberg - 2716MALBERG – Prinzenpaar Pascal I. und Silke-Ellen I. „Unverzagt“ löst Karnevalsprinzessin Stefanie I. Weyer bei der KG Malberg abWährend vor der Tür des Malberger Bürgerhauses Schnee und Eisglätte den Aufenthalt ungemütlich gestalteten sah es im Bürgerhaus ganz anders aus. Die KG Malberg hatte zur Proklamation des neuen Prinzenpaares eingeladen. In wohliger Wärme tummelten sich die Karnevalisten in ihren schicken Uniformen und bunten Kostümen um gemeinsam die Proklamation zu feiern. Durch die dicht gedrängt stehende Narrenschar zogen die Malberger Karnevalisten unter Führung des Sitzungspräsidenten Toni Stum auf die Bühne. Der stellte die neuen Mitglieder des Elferrates, Katharina Baumann, Katharina Arzt, Katharina Becker, Nadine Weibler und Verena Seibert vor.

Ihren letzten Weg als Kinderprinzessin trat in Folge Marie I. Seibert mit ihren Begleiterinnen an und verabschiedete sich höflich. Auf dem Fuße folgte der letzte Einzug von Prinzessin Stefanie I.. Sie verabschiedete sich schweren Herzens und überreichte ihre Dankesgeschenke. Gleiches nahm die KG bei ihrer scheidenden Prinzessin vor. Ein Wechsel vollzog sich in der Position der stellvertretenden Sitzungspräsidentin. Anika Müller wurde verabschiedet und Lisa Bruckhoff begrüßt. Tänzerisch stellte sich die Juniorgarde vor. Auch sie hatte einige neue Tänzerinnen in ihren Reihen.

Den ersten Wechsel in der Regentschaft vollzogen die Kinderkarnevalisten. Kinderprinzessin Sophie I. Haas trat gerahmt von ihren Begleiterinnen Leonie Höfer und Sophie Hüsch ihr Prinzessinnenamt an. Die Insignien überreichte ihr die Vorgängerin Marie feierlich und unter dem Beifall der Karnevalisten. Das neue Trio begeisterte das Narrenvolk mit einem tollen Tanz. Diesem Schauspiel folgte endlich der Einzug des neuen Prinzenpaares mit allem was dazu gehört. Das Prinzenpaar, Vollblutkarnevalisten aus Aachen, seit einigen Jahren im Westerwald, in Stein-Wingert, wohnhaft, stellten sich dem närrischen Volk vor und Prinz Pascal I. und Prinzessin Silke-Ellenverlasen ihre Regeln und ihr Motto. Ex Prinzessin Stefanie überreichte den beiden die Insignien und Präsident und Ortsbürgermeister Albert Hüsch überreichten ihnen den Sessionsorden. Auch der RKK Bezirksvorsitzende Dennis Dapprich hatte es sich nicht nehmen lassen der Proklamation beizuwohnen und seine Sessionsorden zu verleihen. Dem Zeremoniell der Proklamation folgte bis spät in die Nacht die Gratulationstour der befreundeten Karnevalsvereine: KKC Kaan Marienborn mit Monika I. und Wolfgang I. Cavelius. KG Morsbach mit Sigrid I. Stark. KV Scheuerfeld mit Petra I. und Franko I. Degani. FKC Fensdorf mit Christopher I.. KV Nistertal mit Dreigestirn. KV Gebhardshain, Showtanzgruppe „Flamingos“, JVE Elkenroth. KG Herschbach mit Tanja III. und Ralf I.. HC Erbachtal mit Betty I. und HCC Herkersdorf mit Ulrike II. Fischbach. Fotos: Wachow