Täter gegen Auflagen wieder auf freiem Fuß!

Veröffentlicht am 28. Januar 2016 von wwa

Polizei HandschellenBETZDORF – „Täterfestnahme nach mutmaßlichem Einbruchsdiebstahl“Die weiteren Ermittlungen zu diesem Fall bestätigten den Verdacht, dass die Zigaretten im Gesamtwert von über 20.000 Euro kurz vor der Festnahme des dringend Tatverdächtigen aus dem Bahn-Shop Betzdorf entwendet wurden. An dem Einbruch, so die Polizei, waren mindestens zwei Täter beteiligt. Das sichergestellte Fahrzeug war in der Tatnacht im Ruhrgebiet entwendet worden. Der polizeibekannte 28jährige deutsche Staatsangehörige wurde am Dienstag, 26. Januar, auf Antrag der Staatsanwaltschaft Koblenz dem Haftrichter beim Amtsgericht Koblenz vorgeführt. Der erlassene Haftbefehl wurde gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt.