Citroen Jumper in den Graben gedrängt

Veröffentlicht am 28. Januar 2016 von wwa

ISERT – Jumper landet im Graben –Am Dienstagnachmittag, 26. Januar, gegen 14:45 Uhr, befuhr ein Autofahrer mit seinem Citroen Jumper die Bundesstraße 256 aus Richtung Bruchertseifen kommend in Richtung Eichelhardt. In Höhe Isert fuhr ein anderer Autofahrer von einer rechtsseitig gelegen Grundstückausfahrt auf die Bundesstraße auf und nahm dem Jumper die Vorfahrt. Der wich nach links aus, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Hierbei verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte in den linken Straßengraben, wo er nach einigen Metern zum Stehen kam. Am Citroen entstand erheblicher Sachschaden. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle.