HSG Sinzig/Remagen/Ahrweiler – SSV95 Wissen 15:27

Veröffentlicht am 3. Februar 2016 von wwa

WISSEN – SSV95 Wissen – Tolle Konter zum Damen-Sieg – HSG Sinzig/Remagen/Ahrweiler – SSV95 Wissen 15:27 (9:14) – Nach Sinzig fuhren die Damen des SSV mit nur kleiner Besetzung und ohne die gewohnte Unterstützung der Jugendspielerinnen, die parallel zum Damenspiel selbst spielen mussten. Ungeachtet der Tabellensituation der Gastgeberinnen (Vorletzter), gingen die Wissener Damen von Beginn an konzentriert zu Werke. Was auch dringend notwendig war, denn Sinzig konnte in der Anfangsphase die Abwehr des SSV einige Male überraschen und war vor allem über den Kreis erfolgreich. Mit fortschreitender Spielzeit stellte sich die Wissener Abwehr besser auf den Gegner ein und in der Folge konnten sich die Gäste einen kleinen Vorsprung erarbeiten. Leicht vergebene Torgelegenheiten und Fehler im Abspiel verhinderten aber eine frühe Vorentscheidung. An der Führung zur Pause von 14:9 hatte vor allem Tanja Quast einen großen Anteil, die mit acht Toren, die meisten durch schnellen Tempogegenstoß, die erfolgreichste Werferin der ersten Hälfte war.
Nach der Pause kam die schwächste Phase des SSV. Der Angriff blieb lange ohne Erfolg und in der Abwehr zeigten sich Löcher. Auch jetzt waren es wieder die schnellen Konter von Tanja Quast, die Wissen den Vorsprung sicherten. Eine Umstellung in der Abwehr, die stärkste Spielerin der Gastgeberinnen wurde nun kurz verteidigt, zeigte schnell Erfolg und bot wieder Gelegenheiten zu schnellen Kontern. Auch im gebundenen Angriff wurde wieder druckvoller und damit auch erfolgreicher kombiniert. So kam es am Ende doch noch zu einem scheinbar leichten und deutlichen Sieg, der auf Seite des SSV klar die Handschrift von Tanja Quast trug, die allein mehr als die Hälfte aller Wissener Tore erzielte. Es spielten: Link, Brast, Henrich (1), Hild, Kemper (4), Quast (14), Reitz, Schneider (8/5). (Vereinsbericht)