Spende für das Industriedenkmal Förderturm „Grube Georg“.

Veröffentlicht am 3. Februar 2016 von wwa

Willroth Förderturm  076WILLROTH – Bürgermeister Ottmar Fuchs wirbt für Förderturm „Grube Georg“ – Spende für das Industriedenkmal Förderturm „Grube Georg“. Der Förderturm der ehemaligen „Grube Georg“ in Willroth ist als Industriedenkmal und Wahrzeichen über die Region hinaus bekannt. Nach Beendigung des Erzabbaus wurde der Förderturm seit vielen Jahren zur Besichtigung von Besuchergruppen genutzt, um die vergangene Bergbautradition allen Generationen zu veranschaulichen. Damit der Förderturm auch weiterhin zur Besichtigung von Besuchergruppen genutzt werden kann, müssen sicherheitstechnische Auflagen am Förderturm erfüllt werden. Nach einer Kostenermittlung werden dafür circa 52.000 Euro, so Bürgermeister Fuchs, benötigt. Die Ausführung der notwendigen Maßnahmen erfolgt unter der Federführung der Verbandsgemeinde Flammersfeld. Mit der Durchführung der erforderlichen Arbeiten soll bereits in den nächsten Wochen begonnen werden. Zur anteiligen Finanzierung liegen der Verbandsgemeinde schon verschiedene Spendenbeträge vor. Die Verbandsgemeinde, so Bürgermeister Fuchs, würde sich freuen, wenn auch weitere Firmen aus der Region eine finanzielle Unterstützung zur Finanzierung ermöglichten.