Kübelpflanzen begrüßen den Frühling

Veröffentlicht am 6. Februar 2016 von wwa

Foto Jentzsch_1NEUWIED – Winter adé – Kübelpflanzen begrüßen den Frühling – Der Frühling ist nicht mehr weit, und nach den grauen Wintertagen sehnen wir uns nach bunten, blühenden Blumen auf Terrasse und Balkon. Über die richtige Bepflanzung informiert die Mitmachgruppe in der südöstlichen Neuwieder Innenstadt im Rahmen ihrer Reihe „Stadtteilgespräche“ am Dienstag, 16. Februar. Zu den Stadtteilgesprächen treffen Bürger in regelmäßigen Abständen mit Fachleuten zusammen, um sich aus erster Hand über aktuelle Themen zu informieren. Bei der Info-Veranstaltung zum Thema Kübelbepflanzung kommt mit Gärtnermeister Frank Jentzsch ein Fachmann in Sachen „Grün“ zu Wort.

Gärtnermeister Jentzsch gibt Tipps und Anregungen, wie man am besten bei der Bepflanzung von Kübeln vorgeht, um möglichst lange Freude an der Pflanzenpracht zu haben. Es gibt einen kleinen Theorieteil mit Film und Bildern, eine praktische Vorführung und natürlich die Gelegenheit, Fragen zu stellen. Welche Pflanzen passen zu welcher Jahreszeit, wie stellt man sie am besten zusammen, welche Pflanzen vertragen Sonne, welche müssen in den Schatten, welche vertragen leichten Frost? Ganz wichtig und fürs optimale Ergebnis grundlegend ist natürlich das richtige Einpflanzen. Auch das wird an diesem Abend ausführlich erläutert.

Termin: Dienstag, 16. Februar, ab 18:00 Uhr. Ort: Stadtteiltreff, Rheintalweg 14, Neuwied. Der Eintritt ist frei. Da die Anzahl der Teilnehmer auf maximal 20 begrenzt ist, wird um Voranmeldung bis 15. Februar im Stadtteilbüro bei der Quartiermanagerin Alexandra Heinz, Telefon 02631 863070, stadtteilbuero@neuwied.de, gebeten.