Comedy Abend für Flüchtlinge und Helfer

Veröffentlicht am 13. Februar 2016 von wwa

NEUWIED – Comedy Abend für Flüchtlinge und Helfer – „Thank you and Willkommen“ mit den Neuwieder Lästermimen – Gemeinsam lachen, einen entspannten und unterhaltsamen Abend miteinander verbringen: Auch das ist Integration. Das ist die Intention des Comedy Abend, den das Forum Flüchtlingshilfe in der Stadt Neuwied am Freitag, 19. Februar, im Amalie-Raiffeisen-Saal der VHS veranstaltet. Verständigungsschwierigkeiten gibt es dabei keine, denn auf der Bühne stehen beim Comedy Abend „Thank you and Willkommen“ die Lästermimen. Deren Show braucht keine Sprache. Lester Corea, Jos Ansen und Joachim Fischer bringen ihr Publikum mit Pantomime zum Lachen.

Die Lästermimen sind eine multinationale Truppe, die mit skurrilen Sketchen und Parodien den Unsinn des Alltags komödiantisch in Szene setzt. Sie sind das beste Beispiel dafür, dass gemeinsames Lachen Grenzen überwindet und zusammenschweißt: Jos stammt aus den Niederlanden, Lester aus Canada/Sri Lanka und Joachim aus Deutschland. Beheimatet in Neuwied, sind sie beste Freunde. Die drei wollen mit ihrem Comedy-Auftritt Danke sagen allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern und ein Willkommen allen Flüchtlingen.

Beginn der Show am Freitag, 19. Februar, ist um 19:30 Uhr, Einlass ist ab 18:30 Uhr. Karten gibt es bis 17. Februar bei der Koordinationsstelle Migration und Integration, Dilorom Jacka, Telefon 02631 802284, und in vier Flüchtlingstreffpunkten in der Stadt Neuwied:

Café Asyl, Telefon 02631 25964, info@pfarreiengemeinschaft-neuwied.de

Café International, Telefon 02631 39220, sekretariat@diakonie-neuwied.de

Cafè Welcome im Café Auszeit, Telefon: 02631 21174, gemeindeamt@marktkirche.de

Integrationstreff Liebfrauen, Telefon 02631 9549387, schneider@pfarreiengemeinschaft-neuwied.de