Sicher leben in Rheinland-Pfalz

Veröffentlicht am 26. Februar 2016 von wwa

BETZDORF – Sicher leben in Rheinland-Pfalz – Zwei Experten informieren in der Bürgergesellschaft in Betzdorf – Sabine Bätzing-Lichtenthäler nimmt die Sorgen und Ängste der Bürgerinnen und Bürger zum Anlass, das Thema der inneren Sicherheit in Rheinland-Pfalz mit einer öffentlichen Veranstaltung zu beleuchten. Sie lädt alle Interessierten am Montag, 29. Februar, ab 16:00 Uhr ins Hotel Bürgergesellschaft nach Betzdorf ein und hat Ernst Scharbach von der Gewerkschaft der Polizei (GdP) und Karl-Heinz Weber von der Opferschutzorganisation „Weißer Ring“ für diesen Nachmittag gewinnen können. Sie werden über die verschiedenen Bereiche der Polizeiarbeit, des Opferschutzes und der Kriminalprävention berichten und den Gästen Rede und Antwort stehen. „Wir alle wollen und können in Rheinland-Pfalz gut und sicher leben“, ist Sabine Bätzing-Lichtenthäler, die SPD-Wahlkreiskandidatin für den Wahlkreis 1 überzeugt. Sie weist auf ein eng geknüpftes soziales Netz hin, das uns Sicherheit bietet, uns im Alltag schützt und uns in schwierigen Lebenslagen auffängt. Jedermann ist zu dieser Veranstaltung eingeladen. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.