Zwei Frauen bei Verkehrsunfall auf der B 414 verletzt

Veröffentlicht am 18. Februar 2016 von wwa

DRK Rettung 1327BAD MARIE$NBERG B 414 – Verkehrsunfall auf der B 414 – Montagmittag, 16. Februar, um 12:30 Uhr ereignete sich in der Gemarkung Bad Marienberg, auf der Bundesstraße 414 zur Einmündung der Landesstraße 294 ein Verkehrsunfall in dessen Folge zwei Personen verletzt wurden. Eine 77jährige Autofahrerin beabsichtigte von der Landesstraße 294 nach links auf die Bundesstraße 414 in Richtung Kirburg abzubiegen. Hierbei übersah sie eine vorfahrtsberechtigte 52jährige Autofahrerin mit ihrem Fahrzeug und stieß im Einmündungsbereich mit diesem zusammen. Die beiden Fahrzeugführerinnen erlitten bei dem Zusammenstoß Verletzungen. An den beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von circa 9.000 Euro.