Drei Einbrüche in Wohnhäuser

Veröffentlicht am 22. Februar 2016 von wwa

Polizei Einbruch_FensterREGION BETZDORF – Einbruchsdiebstähle in Wohnhäusern – DAADEN – Samstag, 20. Februar, wurde der Polizei Betzdorf mitgeteilt, dass vom 18. bis 19. Februar, nach Aufhebeln eines Fensterflügels in ein leerstehendes Wohnhaus im Straßenzug „Unterer Mühlhof“ eingebrochen wurde. Vor dem Haus wurden minderwertige Uhren gefunden. Angaben zu weiterem Diebesgut liegen noch nicht vor.

GRÜNEBACH – Freitag, 19. Februar, zwischen 18:40 und 20:00 Uhr gelangten unbekannte Täter nach Aufhebeln eines Fensterflügels in ein Wohnhaus im Straßenzug „Am Hobborn“ und entwendeten während der Abwesenheit der Hausbewohner ein Handy der Marke Samsung Galaxy S 5 und Ohrringe.

BETZDORF – Samstag, 20. Februar, zwischen 14:00 und 19:15 Uhr nutzten unbekannte Täter die Abwesenheit der Hausbewohner und gelangten nach Aufbrechen eines Kellerfensters in ein Wohnhaus an der Görresstraße und durchsuchten die Räumlichkeiten. Nach ersten Feststellungen wurden Bargeld, Schuhe und diverser Modeschmuck entwendet.

Hinweise zu den Straftaten, insbesondere zu Personen und oder Fahrzeugen zu den tatrelevanten Zeiten an den genannten Örtlichkeiten bitte an die Kriminalinspektion Betzdorf, Telefon: 02741/926-0 oder jede andere Polizeidienststelle.