„Die letzte Cola in der Wüste“ am Sonntag, 28. Februar, ab 17:00 Uhr in der Stadthalle Altenkirchen – Theaterverein Thalia Buchholz 1908 spendet Theaterkarten

Veröffentlicht am 23. Februar 2016 von wwa

Theater Bild Neustadt 2016ALTENKIRCHEN – NEUSTADT – Theaterverein Thalia Buchholz 1908 spendet Theaterkarten an das Alten- und Pflegeheim St.Josefhaus Neustadt. Auch dieses Jahr besuchen die Bewohner des Alten- und Pflegeheim St.Josefhaus Neustadt traditionell die Theateraufführung des Thalia Theatervereins Buchholz in Asbach. Die Vorsitzende Petra Braun und 1. Geschäftsführerin Kerstin Vostell, überreichten Heimleiter Bernard Stammer und Pflegedienstleitung Karla Meierich die Freikarten.

Die Bewohner nehmen dieses Freizeitangebot sehr gerne an, wusste Stammer zu berichten und bedankte sich gleichzeitig für das soziale Engagement des Theatervereins. Es ist schon eine kleine Tradition geworden, dass die Bewohner zu der Sonntagsvorstellung eingeladen werden.

Die Komödie „Die letzte Cola in der Wüste“ ist am Sonntag, 28. Februar, ab 17:00 Uhr in der Stadthalle Altenkirchen, am Samstag, 5.März, ab 20:00 Uhr und am Sonntag, 6. März, ab 17:00 Uhr im Bürgerhaus Asbach zu sehen. Infos unter www.theaterverein-thalia.de