A K T U E L L – Überholmanöver einer 19jährigen Fahranfängerin endet erst am Baum und dann auf dem Fahrzeugdach

Veröffentlicht am 23. Februar 2016 von wwa

VU B 8 Birnbach - 1642 PI AKBIRNBACH – Nach Überholmanöver gegen Baum – Fahranfängerin etwas zu flott auf den Reifen – Am Dienstagmittag, 23. Februar, befuhr eine 19jährige Fahranfängerin mit ihrem Fiat Punto die Bundesstraße 8 aus Altenkirchen kommend in Richtung Weyerbusch. Am Oberölfer Berg überholte sie mehrere Lkws und hatte am Ende der Zweispurigkeit, kurz vor Birnbach, Probleme wieder vor dem vordersten Lkw einzuscheren. Sie schaffte es knapp, kam aber zu weit nach rechts von der Straße ab und raste in den Graben, durchfuhr ihn bis ein Baum die Fahrt abrupt stoppte. Von dort aus wurde der Punto abgewiesen, überschlug sich mehrfach und landete schließlich auf dem Autodab mitten auf der B 8. Die junge Frau hatte einen Schutzengel, sie kam unverletzt aus dem Wrack. Den Schaden beziffert die Polizei mit circa 5.000 Euro. Hinweise an die Polizei Altenkirchen unter Tel. 02681/9460 oder per Email pialtenkirchen@polizei.rlp.de