Bürgermeister Reiner Kilgen aus Stadtvorstand verabschiedet

Veröffentlicht am 26. Februar 2016 von wwa

NR 0384 Reiner KilgensNEUWIED – Bürgermeister Reiner Kilgen aus Stadtvorstand verabschiedet – 16 Jahre gehörte er als Bürgermeister dem Gremium an, jetzt saß Reiner Kilgen ein letztes Mal in der wöchentlichen Dienstbesprechung mit seinen beiden Kollegen vom Stadtvorstand, Oberbürgermeister Nikolaus Roth (Mitte) und Beigeordneter Michael Mang (rechts). Ebenfalls dabei: Verwaltungsdirektor Ralf Pastoors (2.v.l.) und Pressesprecher Erhard Jung. Der OB nahm Kilgens letzte Arbeitssitzung im Stadtvorstand zum Anlass, um die sehr gute Zusammenarbeit mit dem Bürgermeister und die ausgesprochen kollegiale Atmosphäre in dem Gremium hervorzuheben. Am 7. März wird Reiner Kilgen offiziell verabschiedet und sein Nachfolger Jan Einig ins Amt eingeführt. Zum 31. März tritt Kilgen in den Ruhestand. Mit ihm verabschiedet sich einer der führenden Vertreter aus der Stadtpolitik der vergangenen Jahrzehnte. 1974 kam er in den Neuwieder Stadtrat, 1989 wurde er Vorsitzender der CDU-Fraktion und 2000 Bürgermeister der Stadt Neuwied.