Totalschaden nach Verkehrsunfall auf der L 288

Veröffentlicht am 27. Februar 2016 von wwa

HACHENBURG – Verkehrsunfall auf der L 288 – Donnerstagmittag, 25. Februar, um 15:35 Uhr ereignete sich in der Gemarkung Hachenburg, auf der Landesstraße 288 ein Verkehrsunfall bei dem eine Person verletzt wurde. Ein 58jähriger Mann befuhr die regennasse Landesstraße 288 aus Richtung Alpenrod kommend in Richtung Hachenburg. Er kam aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Brückengeländer und überschlug sich im weiteren Verlauf mehrfach. Der 58jährige Fahrzeugführer erlitt nur leichte Verletzungen und wurde zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus Hachenburg verbracht. Der total beschädigte Wagen musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden von circa 15.000 Euro.