Reimund Werning und Manfred Engelbert vom FHC Oberirsen verabschiedet und gedankt

Veröffentlicht am 28. Februar 2016 von wwa

Sport FHC Oberirsen 1202OBERIRSEN – Vorstand des FHC Oberirsen im Amt bestätigt – Langjährige Kassenprüfer verabschiedet – Jahreshauptversammlungen, in der Regel fangen sie nie pünktlich an und ziehen sich wie Kleister dahin. Das ist beim FHC Oberirsen grundlegend anders. Kaum angefangen, naht auch schon das Ende. Eine halbe Stunde, wenn es hoch kommt eine dreiviertel Stunde dauert die Zeremonie, dann ist Schluss und der kleine Imbiss angesagt. So auch am Versammlungssamstag. Vorsitzender Bernd Wacker begrüßte und eröffnete, legte seinen Jahresbericht kurz und präzise vor. Geschäftsführer Jens Schumacher legte den geschäftlichen und sportlichen Jahresablauf mit den wichtigsten Höhepunkten vor. Zu ihnen zählte die Maifeier, mit sprichwörtlichem „Sauwetter“. Das eigene Turnier der Hobbymannschaften, das als voller Erfolg zu bezeichnen war. Mit einer der Höhepunkte war der „Grönner Cup“. Die Helmenzer waren wieder dabei und eine reine Mädchenmannschaft, die „Hupen“ aus Streithausen, spielten mit. 2016 begeht der FHC das 30. Hobbyturnier und das findet vier Wochen früher als gewöhnlich statt. Der FHC nahm an sechs Turnieren teil.

Sport FHC Oberirsen Vorstand 1208Kassierer Robert Staats gab seinen Kassenbericht ab und die beiden Kassenprüfer, Manfred Engelbert und Reimund Werning, sie hatten die Kasse eine Woche zuvor geprüft, bescheinigten Unbedenklichkeit. Ihrem Antrag auf Entlastung des gesamten Vorstandes wurde einstimmig entsprochen. Vermerkt wurde das der FHC über 99 Mitglieder zähle. Zum Versammlungsleiter wurde Ortsbürgermeister Wilfried Stahl gewählt. Er verlas die vorgefertigte Kandidaten liste. Der Gesamte Vorstand stellte sich wieder zur Wahl und wurde in offener Abstimmung einstimmig gewählt. Die Kassenprüfer Werning und Engelbert stellten sich, nach gefühlten 50 Jahren, so ihr Argument, nicht mehr zur Wahl. Ihnen wurde mit einem Präsentkorb für ihre jahrelange Arbeit gedankt. Neue Kassenprüfer wurden Harald Schäfer und Dirk Hassel. Dem Vorstand gehören weiterhin Bernd Wacker als Vorsitzender, Andreas Schmidt als stellvertretender Vorsitzender, Jens Schumacher als Geschäftsführer und Robert Staats als Kassierer an.

Auf Antrag eines Mitgliedes wurde vorgeschlagen, Friedrich Klaphecke zum Ehrenvorsitzenden zu wählen. Die Wahl erfolgte einstimmig. Die Ehrung soll offiziell im Rahmen des Jubiläumsturniers stattfinden. Zur Auswahl wurden Vorschläge zur Vereinswappenwahl vorgelegt und eins mehrheitlich ermittelt. Aktuell hat der FHC Oberirsen eine Homepage ins Netz gestellt. Mitglieder, Freunde und Bekannte sind gebeten Beiträge aus der Vergangenheit, wenn möglich mit Fotos, zur Verfügung zu stellen. Abschließend wurden noch die wichtigsten Termine mitgeteilt. Diese sind auf der Homepage zu ersehen. (wwa) Fotos: Wachow