51jähriger Autofahrer nicht mehr in der Lage selbständig zu gehen

Veröffentlicht am 4. März 2016 von wwa

BETZDORF – Trunkenheit im Verkehr – Auf dem Weg zum Dienst am Donnerstag, 03. März, gegen 14:47 Uhr fiel einem Polizeibeamten die unsichere Fahrweise eines vor ihm fahrenden Mercedes Vito auf. Das Fahrzeug wurde von Alsdorf kommend in Richtung Betzdorf gefahren. Durch die verständigten Kollegen konnte der 51jährige Fahrzeugführer an der Kreuzung Friedrichstraße/Steinerother Straße einer Kontrolle unterzogen werden.

Hierbei wurde festgestellt, dass der Mann erheblich unter Alkoholeinwirkung stand. Er war nicht mehr in der Lage selbständig zu gehen und sich aufrecht zu halten. Bei dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt. Im Nachhinein wurde ermittelt, dass der Fahrzeugführer zuvor noch einen Verkehrsunfall in Grünebach verursacht und sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt hatte.