Fundsachen unterm Hammer

Veröffentlicht am 12. März 2016 von wwa

NEUWIED – Fundsachen unterm Hammer: verloren – gefunden – versteigert –Allerlei Kurioses sammelt sich über ein Jahr lang im Fundbüro der Stadt Neuwied an: Textilien, Sonnenbrillen, Schmuckstücke, Reise-, Sport- und Handtaschen und vieles mehr. Alles, was nicht von seinem Besitzer vermisst und abgeholt wird, kommt bei der alljährlichen Versteigerung unter den Hammer. Und wer pfiffig ist, kann dabei so manches Schnäppchen machen und für kleines Geld hochwertige Teile ergattern.

Mittlerweile hat die Versteigerung im Innenhof des Verwaltungsgebäudes in der Engerser Landstraße eine feste „Fangemeinde“. Der nächste Versteigerungstermin ist am Freitag, 15. April, ab 09:00 Uhr vor den Garagen Nummer 3 und 4.