Feuerwehr-Ehrenzeichen und Ehrennadel an Feuerwehrkameraden verliehen

Veröffentlicht am 12. März 2016 von wwa

FFW KV 1675KATZWINKEL – Kreisfeuerwehrverband und Landkreis Altenkirchen ehren langjährige und verdiente Feuerwehrkameraden – FFW KV 1730In der „Glück-Auf-Halle“ in der Barbarastrasse in Katzwinkel veranstaltete der Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen seine Delegiertenversammlung. Vorsitzender Peter Benner begrüßte die Kameraden/innen, Ehrengäste, Bürgermeister, Ortsbürgermeister, Mandatsträger der politischen Parteien und Landrat Michael Lieber. Nach den Regularien, Begrüßung, Jahresbericht, Totenehrung und Grußwort des Landrates nahmen Benner, Landrat Lieber die Ehrung von einigen Feuerwehrkameraden vor. FFW KV 1704So erhielten die Ehrennadel des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland-Pfalz in Silber: Gerd Flender von der Feuerwehr Niederfischbach, VG Kirchen; Daniel Freese von der Feuerwehr Katzwinkel, VG Wissen. Die Ehrennadel des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland-Pfalz in Gold erhielten: Jochen Stinner von der Feuerwehr Grünebach, VG Betzdorf und Michael Böhmer von der Feuerwehr Steinebach, VG Gebhardshain. Die Ernennung zum Sprecher der Alterskameraden im Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen erhielt Klaus Schumacher von den Alterskameraden der Feuerwehr Hamm/Sieg.

FFW KV 1688Landrat Michael Lieber überreichte vier Feuerwehrkameraden das Goldene Feuerwehr-Ehrenzeichen für 35jährige und 45jährige aktive Dienstzeit in der Freiwilligen Feuerwehr. Das Feuerwehr-Ehrenzeichen ist eine besondere Auszeichnung für das jahrelange Engagement und der offizielle Dank und Anerkennung. Das Goldene Feuerwehr-Ehrenzeichen für 45 Jahre erhielt vom Löschzug Pleckhausen, VG Flammersfeld, Ulrich Hildebrand. Für 35 Jahre Ralf Quast und Hans-Joachim Heidrich, beide vom Löschzug Herdorf. Nicht anwesend war Franz-Josef Reinhardt vom Löschzug Neunkichen. Ihm wird die Ehrung nachgereicht. (wwa) Fotos: Wachow