Sonne blendet – 14jähriges Mädchen angefahren

Veröffentlicht am 19. März 2016 von wwa

ALTENKIRCHEN – 14jährige Fußgängerin in Altenkirchen angefahren –Am Donnerstagnachmittag, 17. März, wurde an der Einmündung Kölner Straße/Zubringer zur B 256 eine Fußgängerin beim Überqueren der Fahrbahn angefahren und verletzt. Der Autofahrer befuhr mit seinem Fahrzeug den Zubringer und wurde nach eigenen Angaben von der Sonne geblendet, so dass er die 14 Jährige übersah. Die Jugendliche erlitt Prellungen an den Beinen und wurde im DRK-Klinikum Altenkirchen ambulant behandelt. Hinweise an die Polizei Altenkirchen unter Tel. 02681/9460 oder per Email pialtenkirchen@polizei.rlp.de