Mit rechtem Vorderrad Verkehrsschild entfernt

Veröffentlicht am 19. März 2016 von wwa

VU B 8 Hasselbach 1858HASSELBACH – Nach der Kurve in den Graben – Ein ausländischer Autofahrer war am Samstagvormittag, 19. März, gegen 09:45 Uhr mit seinem Opel Zafira aus Richtung Weyerbusch kommend auf der B 8 in Richtung Kircheib unterwegs. Hinter einer Rechtskurve, im Bereich der beginnenden Dreispurigkeit Kurz hinter der Ortschaft Hasselbach kam der Mann nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr den Straßengraben, fällte mit der rechten Frontpartie ein Verkehrsschild und kam etliche Meter weiter auf dem Straßengraben zum Stillstand. Das rechte vordere Rad hatte sich nach dem Kontakt mit dem Standrahmen des Verkehrsschildes verabschiedet. Somit war der Opel nicht mehr fahrbereit. Dir Polizei Altenkirchen nahm den Unfall auf und sicherte die Unfallstelle bis das Fahrzeug geborgen war. Fotos: Wachow