DRK Ortsverein Altenkirchen – Hamm ehrt aktive Mitglieder

Veröffentlicht am 23. März 2016 von wwa

Soziales DRK AK 7584ALTENKIRCHEN – DRK Ortsverein Altenkirchen – Hamm ehrt aktive Mitglieder – Der Vorsitzende des DRK Ortsverein Altenkirchen – Hamm Volker Hammer begrüßte erstmals die Mitglieder des ehemaligen Ortsvereins Hamm, die nach der Verschmelzung mit Altenkirchen zusammengeführt wurden, bei der Mitgliederversammlung in Altenkirchen. Nach der Genehmigung der Tagesordnung wurden die Tätigkeitsberichte der Gruppen Altenkirchen, Weyerbusch, Hamm, des Frauenarbeitskreis und des Jugendrotkreuz verlesen. Insgesamt wurden über 6.000 Stunden im Jahr 2015 ehrenamtlich geleistet. Schatzmeister Holger Mies stellte den Kassenbericht vor und der Vorstand wurde ordnungsgemäß entlastet. Unter Mithilfe des Kreisbereitschaftsleiters Udo Schmidt wurden zahlreiche Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft vorgenommen.

Für fünf Jahre wurden geehrt: Luise Bachenberg, Gertrud Hammer, Ingeborg Koch, Elfriede Vohl, Otilie Räder (alle Frauenarbeitskreis), Marcel Zill (DRK), Sophie Monjau, Sarah Klak, Luca Seelbach, Lea Ulonska (JRK). Für 15 Jahre wurden geehrt: Ursula Müller und Marco Fuchs (DRK). Für 20 Jahre wurde geehrt: Maria Weitershagen-Ulsonka (JRK). Für 25 Jahre wurden geehrt: Lilli Pletz, Edeltarud Schwarzbach (Frauenarbeitskreis), Marcus Wengenroth (JRK). Für 30 Jahre wurden geehrt: Marcus Dickten (DRK) Georgios Seelbach (JRK) und für 40 Jahre wurde Bernhard Pohlmann (DRK) geehrt. (homi) Foto: Mies