Workshop für Leader-Antragsteller am 2. April

Veröffentlicht am 23. März 2016 von wwa

AK - Leader-Workshop zur AntragstellungALTENKIRCHEN – Gute Beratung für großartige Projektideen – Workshop für Leader-Antragsteller am 2. April in der Kreisverwaltung Altenkirchen – Zur optimalen Unterstützung beim Antragsverfahren, bietet das Regionalmanagement am Samstag, 2. April von 09:00 bis 12:00 Uhr einen Workshop für alle Leader-Antragsteller im ersten Projektaufruf an. Selbstverständlich können auch Personen, die sich für den Leader-Prozess in der Region Westerwald-Sieg und die Antragstellung interessieren, an dieser Veranstaltung teilnehmen.

Inhalte des Workshops sind ein kurzer Rückblick auf den Leader-Prozess in der Region „Westerwald-Sieg …mehr als frischer Wind“, die Handlungsfelder, der Ablauf des Antragsverfahrens, von der Projektidee bis zur Umsetzung, der Projektsteckbrief im Online-Verfahren erklärt an einem Beispiel und typische Fallstricke bei der Projektbeschreibung. Vor allem soll aber auf die individuellen Fragestellungen eingegangen und die Teilnehmer gezielt bei der Antragstellung unterstützt werden.

Die Veranstaltung findet im Wilhelm-Boden-Saal (Raum 111) der Kreisverwaltung statt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine formlose Anmeldung per Email an lars.kober@kreis-ak.de ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Regionalmanagement unter den Rufnummern: 0 26 81 81 – 21 82 oder – 20 81 sowie per Email unter lars.kober@kreis-ak.de.

Foto: Vor knapp einem Jahr wurde die Menschen aus der Leaderregion Westerwald-Sieg über den Leaderprozess in der Stadthalle Altenkirchen informiert. Ab jetzt können konkrete Projektsteckbriefe gestellt werden.